Medaillen


Osterschwimmen 2016 Wasserfreunde Delphin Eschweiler

Erfolgreicher Start in die Schwimmsaison! Viele Medaillen

Schwimmer aus mehreren Mannschaften der Schwimm-/Triathlonabteilung GFC Düren 99 eröffnen die Wettkampfsaison beim Osterschwimmen in Eschweiler/zu Gast bei den Wasserfreunden Delphin Eschweiler

Die Abteilung nahm mit einer großen Gruppe, obwohl einige doch durch die Grippe absagen mussten, beim Osterschwimmen in Eschweiler teil. Wie immer eine schöne Veranstaltung, vom Programm her fast wieder wie früher, d.h. nicht alle Jahrgänge zugelassen, nur bis einschl. 99 dieses Jahr, gemischte Distanzen. Die Neuerung mit den Delfinbeinen ist im Programm geblieben, das finden wir gut… Leider ist das kindgerechte Teil sehr geschrumpft… das ist schade! Aber unsere Starterin aus dem Jahrgang 2009 hat eine gute Figur gemacht 😉 Anbei die Ergebnisse! Wir gratulieren allen Aktiven zu den erreichten Zeiten… ganz besonders aber Kira Mehner, mit (fast) nur ersten Plätzen, und David Peters… auch bis auf einen Start überall Goldmedaille!

Hier findet man das Protokoll der Veranstaltung ! Protokoll_Veranstaltung – Wir danken dem Kampfgericht-Team und die Auswertung für die gute Arbeit!

Und hier als besonderer Service, die vereinseigene Auswertung, direkt mitgeschickt! Vereinsergebnis_GFC_Dueren_1899

                                               Osterschwimmen16-001                Osterschwimmen16-002    

Auf dem Podest Foto links, Florian Siepe (1)  und Simon Hallmanns (3), sowie Foto rechts David Peters (1)


Hanns-Peters-Pokal – Vereinsmeisterschaften

Ausschreibung Vereinsmeisterschaft 2015Das Schwimmerjahr geht langsam zu Ende. Am 7. bzw.11.12.2015 findet im heimischen Hallenbad Jesuitenhof die gemeinsame Veranstaltung von den Schwimmabteilungen vom DTV 47 und GFC Düren 99 statt.

Wie immer beteiligen wir uns an dem Wettkampf, im Nachhinein küren wir aber zusätzlich unseren eigenen Vereinsmeister. Die Modalitäten findet man hier: http://s448972314.online.de/modalitaeten-vereinsmeisterschaft/

 Die Ausschreibung ist zur Information anbei. Meldungen werden von uns vorbereitet… Also bitte schnellstmöglich, allerdings am besten bis zum 20.11. bei uns bestätigen, ob eine Teilnahme an einem bzw. beiden Terminen möglich ist. Bitte in der Form:

 Name, Vorname, Jahrgang XX, kann am Montag 7. Dezember / am Freitag, 12. Dezember teilnehmen. Bei Bekanntwerden einer terminlichen Veränderung werden wir uns unverzüglich per Email melden.

##Nur schriftliche Anmeldungen an abteilung@schwimmen99.de werden für die Meldung berücksichtigt. Mündlich können die Schwimmer gerne die Strecken mit dem eigenen Trainer besprechen. ##

Die Veranstaltung ist grundsätzlich für alle Schwimmer geeignet, die am Jesuitenhof trainieren. Letztendlich entscheiden die Trainer, ob eine Teilnahme/Meldung für bestimmten Strecken je nach Trainingsstand möglich ist. Zum Beispiel sind die 100 m Strecken für Schwimmer des kleinen Beckens meistens nicht sinnvoll… Daher behalten wir uns vor, Schwimmer nur für die Freistilstrecken an dem Freitag zu melden, oder die Empfehlung auszusprechen, erst beim nächsten Mal dabei zu sein. Junge Schwimmer der Goethe-Str. können auch dabei sein, allerdings macht es nur für die 25m-Strecken Sinn, bzw. in einigen Ausnahmefällen für 50m. Auch das können wir einzeln besprechen. Am besten per Email, das spart Trainingszeit!

An beiden Tagen findet kein Training am Jesuitenhof statt, d.h. Schwimmer, die nicht gemeldet sind, haben frei! An der Goethe-Str. ist am 11. Dezember ganz normal Training, allerdings nur für Schwimmer, die anschließend nicht zum Wettkampf müssen!

Eine rechtzeitige Information per Email der Schwimmer, die gemeldet wurden, wird nach Meldeschluss erfolgen. Dabei werden noch Details über den Ablauf bekanntgegeben.