Wieder weitgehend normales Schwimmtraining im Hallenbad Jesuitenhof ab Montag, 26.10.2020   Vor kurzem aktualisiert!

Ab dem 26.10.2020 (Montag nach den Herbstferien) kann das Schwimmtraining im Hallenbad Jesuitenhof (HBJ) wieder annähernd normal ablaufen. 

Die Schwimmzeiten entsprechen denen zum Jahresbeginn (also vor Corona). Anwesenheitslisten am Eingang sind nach wie vor auszufüllen. Ein Mund-Nasen-Schutz ist bis in die Umkleide zu tragen. Die Duschen dürfen nur mit höchstens zwei Personen gleichzeitig genutzt werden. 

Detaillierte Informationen zum Betrieb im Hallenbad, zur den konkreten Regelungen und zum Hygienekonzept finden Sie hier oder unter folgendem Link: 

> Vereinsbetrieb im HBJ ab 26.10.2020

 

 

 


Nachruf

Wir nehmen Abschied von Willi Bovelett.

Herr Bovelett hat viele Jahre lang das Organisations-Team bei der Duchführung des Dürener Stadtlaufs unterstützt. 

Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Hinterbliebenen.

 

Im Namen aller Mitglieder des AS Düren 12


Indeland-Triathlon

Im Moment steht der Termin 21. Juni noch. Es wurde nach einem Alternativ-Termin gesucht, aber wohl erfolglos. Also den Termin noch für Helfer-Tätigkeiten frei halten… auch hier werden wir informieren, wenn wir mehr erfahren. 

Mary-Line Biege für das Orga-Team Indeland-Triathlon

 


Corona-Virus (2)

Aktualisierung:

Wie Euch allen bekannt ist, wird es noch etwas dauern, bis unsere Vereinsaktivitäten anlaufen werden. Bis auf weiteres, aber sicher bis zum 19. April, ist der Übungsbetrieb unterbrochen. Wir werden hier weiterhin Aktualisierungen posten, wenn wir mehr wissen.

Bleibt gesund, bis bald! 

Mary-Line Biege für den Vorstand.


Corona-Virus

Der Vorstand hat gestern, 13. März 2020, beschlossen, für 14 Tage den Trainingsbetrieb einzustellen. Danach werden wir über das weitere Vorgehen entscheiden und Euch passend informieren.

Das Training der TriKids sowie das Schwimmen am Lehrschwimmbecken in der Goethe-Str. werden so lange ausfallen, wie die städtischen Hallen geschlossen bleiben.

Die vorgesehene Siegerehrung am 23. März wird verschoben. Der Wettkampf „Osterschwimmen“ in Eschweiler wurde auch erstmals abgesagt. 

Wir halten Euch hier informiert. Bleibt gesund!


Nachruf

 

Leider hat uns die Nachricht vom Tod von Walter König erreicht und traurig gemacht. Walter starb viel zu früh am 6. Januar 2020, er wurde nur 57 Jahre.

Walter kam Anfang 2004 über seine Tätigkeit bei den Wasserfreunden Weisweiler und deren Vorsitzende Elke Esser zu „uns“, damals noch die Schwimm-/Triathlonabteilung der SG Düren 99. Damals unterstützte Elke uns in der Schwimmschule und brachte Walter einfach mit. Da sein Sohn Fabian bereits ein sehr guter Schwimmer war, bot sich die Gelegenheit für Fabian mehr Schwimmeinheiten zu machen und Walter übernahm ganz schnell Trainingsstunden. Er wurde dann Trainer der Ersten Wettkampfmannschaft, die damaligen „Piranhas“. Da Fabian 2008 zum ASV 06 wechselte, beendete Walter kurz danach sein Engagement in unserem Verein, um dort zu unterstützen.

Einige Jahre später kam Fabian für eine Zeit als Trainer zu unserem Verein zurück, und wir trafen Walter regelmäßig bei Wettkämpfen und Bezirksaktivitäten.

Wir werden ihn dankbar in Erinnerung behalten, unser aufrichtiges Mitgefühl gelten seiner Frau Hilde und seinem Sohn Fabian.

Für die ehemalige Schwimm- /Triathlonabteilung,

Mary-Line Biege, Schwimmwartin (SG Düren 99/AS Düren 12)