Nachruf

 

Leider hat uns die Nachricht vom Tod von Walter König erreicht und traurig gemacht. Walter starb viel zu früh am 6. Januar 2020, er wurde nur 57 Jahre.

Walter kam Anfang 2004 über seine Tätigkeit bei den Wasserfreunden Weisweiler und deren Vorsitzende Elke Esser zu „uns“, damals noch die Schwimm-/Triathlonabteilung der SG Düren 99. Damals unterstützte Elke uns in der Schwimmschule und brachte Walter einfach mit. Da sein Sohn Fabian bereits ein sehr guter Schwimmer war, bot sich die Gelegenheit für Fabian mehr Schwimmeinheiten zu machen und Walter übernahm ganz schnell Trainingsstunden. Er wurde dann Trainer der Ersten Wettkampfmannschaft, die damaligen „Piranhas“. Da Fabian 2008 zum ASV 06 wechselte, beendete Walter kurz danach sein Engagement in unserem Verein, um dort zu unterstützen.

Einige Jahre später kam Fabian für eine Zeit als Trainer zu unserem Verein zurück, und wir trafen Walter regelmäßig bei Wettkämpfen und Bezirksaktivitäten.

Wir werden ihn dankbar in Erinnerung behalten, unser aufrichtiges Mitgefühl gelten seiner Frau Hilde und seinem Sohn Fabian.

Für die ehemalige Schwimm- /Triathlonabteilung,

Mary-Line Biege, Schwimmwartin (SG Düren 99/AS Düren 12)


Der neue Vorstand stellt sich vor

 

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins,

am 03.12.2019 fand die Jahreshauptversammlung des AS Düren 12 statt, hierbei wurde auch der größte Teil des Vorstandes neu gewählt.

Zum geschäftsführenden Vorstand gehört:

1. Vorsitzender: Stefan Schumacher
2. Vorsitzende: Stefanie Frohn
Geschäftsführerin: Ramona Quendt
Kassierer: Sascha Balanda

Die Beisitzer und somit erweiterter Vorstand sind:

Schwimmwartin: Mary-Line Biege
Schwimmwart
GoetheStr.: Niklas Scheidweiler
Jugendwart (m): Florian Pape
Jugendwart (w): Nicole Haar
Triathlon: Thomas Bersch
Laufen: Jürgen Hüllen
Presse: Martin und Anna Donadt
Kari Obfrau: Tanja Schumacher
Schriftführer: Manfred Seemann
IT: Dirk Hönscheid

Wir möchten uns bei den ehemaligen Vorstandsmitgliedern und Beisitzern für die geleistete Arbeit bedanken.
Besonderen Dank richten wir an Udo Biege, der durch sein hervorragendes Arrangement dafür gesorgt hat, dass unser Verein gegründet und selbstständig wurde.

Stefan Schumacher


Weihnachtsferien

Weihnachtsferien – Training – Weihnachtsolympiade

Hier die letzten Informationen :

Am Montag, 16. Dezember, findet für alle Schwimmer, die normalerweise am Hallenbad Jesuitenhof schwimmen, eine Weihnachtsolympiade statt. Daher sollen die Schwimmer von 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr Zeit haben (Wasserzeit!). Für Erwachsene Schwimmer und Triathleten gibt es die Möglichkeit, wie üblich zu trainieren.

Das Hallenbad Jesuitenhof ist dann vom 23. Dezember bis zum 1. Januar geschlossen.

Am Donnerstag, 2. Januar und am Freitag, 3. Januar findet  am Jesuitenhof normales Training statt, für alle, die sonst auch dort schwimmen.

Am Montag, 6. Januar, steigen wir wieder ins Training ein. Also für die Schwimmer vom großen Becken kein Ferienprogramm, sondern wie immer um die gewohnte Zeit Training.

Steffis Gruppen (kleines Becken) haben Ferienprogramm und können von 17:00 bis 19:00 Uhr kommen, es werden Spiele und Übungen im Kleinen Becken angeboten. Leider können wir keine Abzeichen abnehmen.

Das Lehrschwimmbecken Goethe-Str. ist bereits am 19. Dezember geschlossen. D.h. die Freitagsgruppe fällt aus und hat erst ab 10. Januar wieder Training. Für die Dienstagsgruppe wird am 17. Dezember eine kleine Weihnachtsolympiade stattfinden, Uhrzeit wie immer. Nach den Ferien geht es am 7. Januar 2020 wieder los.

Wir wünschen eine schöne Weihnachtszeit und alles Gute für 2020!


Vereinsmeisterschaften – Schwimmtrainingsausfall

Am 9. und 13.12. finden am Hallenbad Jesuitenhof die Vereinsmeisterschaften. Nur gemeldete Schwimmer können teilnehmen, diese wurden bereits per Einzel-Email informiert. Alle andere Schwimmer haben kein Training an beiden Tagen. Allerdings findet am 13.12. Training an der Goethe-Str. statt, für die Schwimmer, die in der Gruppe sind, und nicht an die Vereinsmeisterschaften teilnehmen.

Bitte die Einlaßzeit für den Wettkampf berücksichtigen, nicht zu früh kommen. Coin oder 2 €-Stück für den Schrank mitbringen!

Viel Erfolg, wir freuen uns auf schöne Wettkämpfe!


Jugend des Vereins aktiv – nicht nur im Schwimmbecken

Die Jugendwarte des Vereins haben für die Vorweihnachtszeit einige Aktivitäten organisiert. Am 30.11. geht es zur Skihalle nach Landgraaf… Anmeldung nur noch heute 23.11. möglich! – Am 7.12. geht es ins Kino, 2 x 20 Kinder und Jugendliche können teilnehmen, es werden passende Filmen gezeigt. Hier ist die Anmeldung noch nächste Woche möglich. Und am 19.12. geht es wieder zur Superfly nach Aachen. Auch hier kann man sich noch nächste Woche anmelden.

Alle Mitglieder des Vereins in der passenden Altersklasse haben die Einladung per Email bekommen. Sollte diese nicht auffindbar sein, einfach eine kurze Email an switri@asdueren12.de senden.

Wir wünschen eine schöne Adventszeit!


Herbstferien – Training

Hier die Information über Schwimmen während der Herbstferien:

Das Lehrschwimmbecken GOETHE-Str.  ist geschlossen. Am Freitag, 11. Oktober findet aber noch die Stunde statt. Ab 29. Oktober wieder wie immer, allerdings ist am Freitag, 1. November Feiertag und daher kein Training.

Hallenbad Jesuitenhof:

Donnerstags und Freitags wie immer,

Montags „Ferienprogramm“ – d.h. alle Schwimmer, die sonst auch am Jesuitenhof schwimmen, können von 17:00 bis 19:00 Uhr kommen, es gibt nicht die übliche Gruppeneinteilung, sondern wir legen Gruppen zusammen und bieten je nach Wunsch Training, Spiele, Springen usw. an. Am ersten Montag (14.11.) in den Herbstferien besteht die Möglichkeit, Abzeichen (Bronze, Silber, Gold) zu machen, bitte uns in Vorfeld kurz auf switri@asdueren12.de kontaktieren.

Am Freitag, 1. November findet kein Training statt… allerdings sind wir am Donnerstag, 30. Oktober, für Euch da.


Sprinterkönig – Abschluss der Schwimmsaison! 5. und 8. Juli 2019 – Ferienprogramm – Schließung Hallenbad Jesuitenhof und Lehrschwimmbecken Goethe-Str.

Wichtige Informationen!

Zur Erinnerung, am Freitag 5. Juli und am Montag, 8. Juli findet der Sprinterkönig statt. D.h. das übliche Training fällt aus. Nur gemeldete Schwimmer haben Zutritt zur Schwimmhalle! Wir bitten um Verständnis! Die gemeldeten Schwimmer haben das Meldeergebnis per Email bekommen.

Am Donnerstag 11. Juli und am Freitag, 12. Juli findet das Training am HBJ noch normal statt. Danach greift die Ferienregelung:

Am 15. und 22. Juli können alle Schwimmer, die sonst auch am Hallenbad Jesuitenhof schwimmen, von 17:00 bis 19:00 Uhr beim Ferienprogramm mitmachen (gruppenübergreifendes Training, Spiele, Abzeichen -nach vorherige Absprache per Email an switri@asdueren12.de) – Wir teilen uns das Bad mit dem Dürener TV 47.  Donnerstags und Freitags findet kein Training statt.

Das Hallenbad Jesuitenhof bleibt vom 27. Juli 2019 bis voraussichtlich 18. August 2019 aufgrund von Reinigungsarbeiten und Betriebsferien geschlossen.

Am 19. August 2019 können alle Schwimmer, die sonst auch am Hallenbad Jesuitenhof schwimmen, von 17:00 bis 19:00 Uhr beim Ferienprogramm mitmachen (gruppenübergreifendes Training, Spiele, Abzeichen -nach vorherige Absprache per Email an switri@asdueren12.de). Am 22. und 23.08. findet am HBJ auch kein Training statt.

Ab Montag, 26. August fängt das normale Training zu den üblichen Trainingszeiten wieder an, bitte berücksichtigen!

Das Lehrschwimmbecken an der Goethe-Str. ist bereits ab dem 12. Juli geschlossen. Die erste Stunde nach den Sommerferien ist am Freitag, 30. August bzw. am Dienstag, 3. September. Eltern werden über evtl. anstehende Gruppenwechsel per Email informiert.

 

Wir wünschen eine schöne Sommerzeit!!

 

  

 


Osterferien und Training

Osterferien:

Das Lehrschwimmbecken Goethe-Str. ist bereits ab 12.04. für die Osterferien geschlossen. Am 30.4. findet die erste Dienstagsgruppe wieder statt.

Am Hallenbad Jesuitenhof ist in den Ferien eingeschränkt Training.

Am Montag 15. April, übliche Trainingszeiten, da weniger Trainer da sind, werden die Gruppen teilweise zusammengelegt.

Am Donnerstag, 18. und 25.04. sind wir ganz normal für Euch da.

Am Freitag, 26. April findet auch ganz normal Training statt.

Am Karfreitag und Ostermontag findet kein Training statt.

Wir wünschen eine frohe Osterzeit!