Triathlon Landesligaeinsatz in Hennef


Bei bestem Triathlonwetter fand der 2. Einsatz der Landesliga Süd im Siegerland statt. Der See hatte satte 23,8°C… was einen Neo-Verbot zur Folge hatte. Die Lufttemperatur betrug beim Start um 11:30 Uhr ca. 26°C. Eine definitiv gute Voraussetzung für gute Schwimmer.

Yves Hackenbruch und Walter Haar kamen auch früh aus dem Wasser. Yves machte ein gutes Rennen und wurde 2. Die Überraschung gelang Thorsten Méro, der nach dem 54. Platz beim Schwimmen mit der 3. Radzeit der Landesliga an dem Tag sich sehr weit nach vorne brachte und als 11. finishte. Walter kam als 24. vom Rad und finishte als 39. William Gabriel erreichte das Ziel als 82.

Das bedeutet für das Triathlon Team Indeland den 6. Platz. Die Mannschaft steht zur Zeit auf dem 11. Platz von 27 Mannschaften. Wir gratulieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.