Triathlon/TriKids


Sprinterkönig – Abschluss der Schwimmsaison! 5. und 8. Juli 2019 – Ferienprogramm – Schließung Hallenbad Jesuitenhof und Lehrschwimmbecken Goethe-Str.

Wichtige Informationen!

Zur Erinnerung, am Freitag 5. Juli und am Montag, 8. Juli findet der Sprinterkönig statt. D.h. das übliche Training fällt aus. Nur gemeldete Schwimmer haben Zutritt zur Schwimmhalle! Wir bitten um Verständnis! Die gemeldeten Schwimmer haben das Meldeergebnis per Email bekommen.

Am Donnerstag 11. Juli und am Freitag, 12. Juli findet das Training am HBJ noch normal statt. Danach greift die Ferienregelung:

Am 15. und 22. Juli können alle Schwimmer, die sonst auch am Hallenbad Jesuitenhof schwimmen, von 17:00 bis 19:00 Uhr beim Ferienprogramm mitmachen (gruppenübergreifendes Training, Spiele, Abzeichen -nach vorherige Absprache per Email an switri@asdueren12.de) – Wir teilen uns das Bad mit dem Dürener TV 47.  Donnerstags und Freitags findet kein Training statt.

Das Hallenbad Jesuitenhof bleibt vom 27. Juli 2019 bis voraussichtlich 18. August 2019 aufgrund von Reinigungsarbeiten und Betriebsferien geschlossen.

Am 19. August 2019 können alle Schwimmer, die sonst auch am Hallenbad Jesuitenhof schwimmen, von 17:00 bis 19:00 Uhr beim Ferienprogramm mitmachen (gruppenübergreifendes Training, Spiele, Abzeichen -nach vorherige Absprache per Email an switri@asdueren12.de). Am 22. und 23.08. findet am HBJ auch kein Training statt.

Ab Montag, 26. August fängt das normale Training zu den üblichen Trainingszeiten wieder an, bitte berücksichtigen!

Das Lehrschwimmbecken an der Goethe-Str. ist bereits ab dem 12. Juli geschlossen. Die erste Stunde nach den Sommerferien ist am Freitag, 30. August bzw. am Dienstag, 3. September. Eltern werden über evtl. anstehende Gruppenwechsel per Email informiert.

 

Wir wünschen eine schöne Sommerzeit!!

 

  

 


Osterferien und Training

Osterferien:

Das Lehrschwimmbecken Goethe-Str. ist bereits ab 12.04. für die Osterferien geschlossen. Am 30.4. findet die erste Dienstagsgruppe wieder statt.

Am Hallenbad Jesuitenhof ist in den Ferien eingeschränkt Training.

Am Montag 15. April, übliche Trainingszeiten, da weniger Trainer da sind, werden die Gruppen teilweise zusammengelegt.

Am Donnerstag, 18. und 25.04. sind wir ganz normal für Euch da.

Am Freitag, 26. April findet auch ganz normal Training statt.

Am Karfreitag und Ostermontag findet kein Training statt.

Wir wünschen eine frohe Osterzeit!


Herbstferien und Training

– Herbstferien 15. – 26.10.2018 –

Wie immer ist das Lehrschwimmbecken Goethe-Str. in den Schulferien geschlossen. Auch die Sporthalle für die TriKids ist dann geschlossen.

Am Jesuitenhof findet donnerstags und freitags Training wie üblich statt.

Montags gibt es folgende Regelung:

Erwachsenen und Triathleten trainieren wie üblich.

Schwimmer aus den Förder-, Freizeit- und Wettkampfmannschaften (die regelmäßig im großen Becken trainieren) haben wie immer in den Ferien Training, teilweise werden die Gruppen zusammengelegt. Kinder, die üblicherweise im Kleinbecken schwimmen, haben alle, egal um wie viel Uhr sie sonst schwimmen, Training von 17:00 Uhr bis 17:55 Uhr. Anschließend werden wir eine Einstufung für neue Schwimmer anbieten.

Wie es mit dem Brückentag Freitag 2. November an der Goethe-Str. aussieht werden wir noch mitteilen/Update: Es findet ganz normal statt!!. Am Jesuitenhof findet das Training normal statt.

Schöne Herbstferien!

 

.


Wichtig!! Geänderte Schwimmzeiten, Hanns-Peters-Pokal, Goethestraße und Trainingszeiten vor und in den Weihnachtsferien

Bis zu den Weihnachtsferien ergeben sich folgende Besonderheiten zu den Trainingszeiten im Hallenbad Jesuitenhof und im Lehrschwimmbecken Goethestr.!

Am Montag, 11.12.2017, wird das Training im Jesuitenhof um 18:45 Uhr beendet und wir bitten Euch, die Halle zügig zu verlassen.
Die Schwimmer der Gruppe im Kleinbecken bei Steffi, die normalerweise um 18:20 Uhr anfangen, werden gebeten, schon um 17:50 Uhr zum Aufwärmen zu kommen. Trainingsbeginn: 18:00 Uhr.

Am Freitag, 15.12.2017 findet der Hanns-Peters-Pokal mit dem DTV statt. Daher wird das Training ausfallen. Die Schwimmer der Goethestr., die an dem Wettkampf teilnehmen, haben an diesem Tag kein Training. Teilnehmer wurden bereits informiert. Das Meldeergebnis wird noch verteilt.

Lehrschwimmbecken Goethestr.:
Am Dienstag, 19.12.2017, findet in der Goethestraße das letzte Schwimmen in diesem Jahr statt. Wir werden Spiele mit den Kindern machen und anschließend gibt es noch eine kleine Überraschung.

Am Freitag, 22.12.2017, ist das Lehrschwimmbecken bereits geschlossen.

Ab Dienstag, 09.01.2018 bzw. Freitag, 12.01.2018, wird das Schwimmen wie gewohnt stattfinden.

Hallenbad Jesuitenhof:
Am Freitag, 22.12.2017, findet das Jahresabschluss-Schwimmen statt. Hier bitten wir um kurze Rückmeldung, wer teilnimmt.
Das erste Trainingstag im neuen Jahr wird voraussichtlich am Donnerstag, 04.01.2018 sein.

Da es immer noch zu Änderungen kommen kann, bitte die Homepage regelmäßig kontrollieren.

Ab sofort werden die Coins für den Eintritt ins Jesuitenhof gegen „neue“, mit Gültigkeit bis Ende 2018, umgetauscht.

Wir wünschen eine schöne Adventszeit und erholsame Feiertage!

 


Schlittschuhlaufen im Lentpark

Schlittschuhlaufen im Lentpark

 

Wir haben uns am 29.10.17 um 09.45 Uhr am Bahnhof in Düren getroffen, um zusammen nach Köln in den Lentpark zu fahren und dort Schlittschuh zu laufen. Wir sind mit 25 Personen los gezogen.Gegen 11:10 Uhr hatten wir unser Ziel erreicht. Nachdem noch der Großteil der Teilnehmer mit dem passenden Equipment ausgestattet wurde, haben sich alle mutig auf das Eis gewagt. Für ein paar Schwimmer war es das erste Mal auf dem Eis.Aber mit etwas Übung sah es nach einiger Zeit schon ganz ordentlich aus.

Zwei Stunden später haben wir uns beim gemeinsamen Mittagessen gestärkt. Satt und zufrieden konnte man bei einigen erkennen, dass sie jetzt lieber ein Nickerchen machen wollten. Aber, das musste verschoben werden.

Am späten Nachmittag mussten wir uns dann wieder auf den Heimweg machen und erreichten Düren um 17:20 Uhr. Es war eine sehr gelungene Veranstaltung, die allen Spaß gemacht hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stefan Schumacher


Trainingsbeginn nach den Sommerferien!

Seit Gestern (oder besser gesagt Montag) läuft alles wieder wie üblich. Alle Gruppen haben wieder Training wie vor den Ferien. Neue Kinder, die auf der Warteliste waren und nun einen Platz bekommen können, wurden informiert. Auch wurden die Schwimmer angeschrieben, die die Ziele Ihrer Gruppe erreicht haben und weiterkommen können.

Wir freuen uns auf die neue Saison, und kündigen jetzt schon die nächste Aktivität an, die nichts mit Schwimmen zu tun hat. Am 3. Oktober treffen wir uns zum Familientag um 15:00 Uhr und werden anschließend ab 18:30 Uhr grillen. Eingeladen werden unsere Mitglieder, die Helfer der Veranstaltungen Indeland-Triahtlon und Dürener Stadtlauf, sowie unsere Sponsoren und Gönner. Die Einladung wird jedem per Email mit allen Details in den nächsten Tagen geschickt, den Termin bitte aber jetzt schon vormerken.

 


Indeland-Triathlon – Wochenende 24.-25. Juni

Wir sind ein Teil des Indeland-Triathlons!


Unser Team ist zuständig für die Organisation und Durchführung des Indeland-Triathlons im Bereich Wechselzone II (nach dem Radfahren) und Laufstrecke durch Aldenhoven. Sobald die Athleten im Zielkanal abbiegen, übernimmt ein anderes Team.

Das bedeutet, dass wir am Samstag viele Helfer zum Aufbauen, Beschildern, Vorbereiten usw. in Aldenhoven brauchen, aber noch mehr an dem Sonntag 25.06., da wir die Streckenposten in dem Bereich komplett stellen, inkl. Schleusen für die Zuschauer, Getränkeposten, Kleiderbeutelannahme und -Ausgabe, Rundenbändchen-Verteilung. Für die Tätigkeiten gibt es eine Aufwandentschädigung, und alle Schwimmer, Eltern, Großeltern und Geschwister können/sollen helfen. Auch Freunde, zum Beispiel die Abiturienten, sind willkommen. Verpflegung vor Ort ist gesichert, ein Helfer-T-Shirt gibt es vom Organisator. Für alle, die nicht motorisiert sind, gibt es ein von uns organisierter Shuttle-Service von der Westkampfbahn aus, nach Aldenhoven. Die Stimmung in Aldenhoven ist immer sehr gut, es ist ein einmaliges Erlebnis. Auch wer nur nachmittags ein paar Stunden zur Verfügung hat, kann uns beim Abbauen und Aufräumen helfen!

Wer sich noch nicht als Helfer gemeldet hat, sollte es unverzüglich nachholen, damit wir sicherstellen können, genügend Helfer an dem Tag zu haben.

Anmeldung unter switri@asdueren12.de – mit Namen, Alter und Handy-Nummer für die Erreichbarkeit vor Ort.

Hier ein Video vom letzten Jahr, um einen Einblick zu bekommen!

Danke!