Triathlon/TriKids


Trainingsbeginn nach den Sommerferien!

Seit Gestern (oder besser gesagt Montag) läuft alles wieder wie üblich. Alle Gruppen haben wieder Training wie vor den Ferien. Neue Kinder, die auf der Warteliste waren und nun einen Platz bekommen können, wurden informiert. Auch wurden die Schwimmer angeschrieben, die die Ziele Ihrer Gruppe erreicht haben und weiterkommen können.

Wir freuen uns auf die neue Saison, und kündigen jetzt schon die nächste Aktivität an, die nichts mit Schwimmen zu tun hat. Am 3. Oktober treffen wir uns zum Familientag um 15:00 Uhr und werden anschließend ab 18:30 Uhr grillen. Eingeladen werden unsere Mitglieder, die Helfer der Veranstaltungen Indeland-Triahtlon und Dürener Stadtlauf, sowie unsere Sponsoren und Gönner. Die Einladung wird jedem per Email mit allen Details in den nächsten Tagen geschickt, den Termin bitte aber jetzt schon vormerken.

 


Goethestraße geschlossen

Schwimmen in der Goethestraße fällt aus!!!!

Leider haben wir erst heute erfahren, dass das Schwimmbad in der Goethestraße schon jetzt, am 07.07.17, geschlossen ist. Leider konnten wir die Eltern nicht mehr rechtzeitig informieren.

Der Vorstand


Indeland-Triathlon – Wochenende 24.-25. Juni

Wir sind ein Teil des Indeland-Triathlons!


Unser Team ist zuständig für die Organisation und Durchführung des Indeland-Triathlons im Bereich Wechselzone II (nach dem Radfahren) und Laufstrecke durch Aldenhoven. Sobald die Athleten im Zielkanal abbiegen, übernimmt ein anderes Team.

Das bedeutet, dass wir am Samstag viele Helfer zum Aufbauen, Beschildern, Vorbereiten usw. in Aldenhoven brauchen, aber noch mehr an dem Sonntag 25.06., da wir die Streckenposten in dem Bereich komplett stellen, inkl. Schleusen für die Zuschauer, Getränkeposten, Kleiderbeutelannahme und -Ausgabe, Rundenbändchen-Verteilung. Für die Tätigkeiten gibt es eine Aufwandentschädigung, und alle Schwimmer, Eltern, Großeltern und Geschwister können/sollen helfen. Auch Freunde, zum Beispiel die Abiturienten, sind willkommen. Verpflegung vor Ort ist gesichert, ein Helfer-T-Shirt gibt es vom Organisator. Für alle, die nicht motorisiert sind, gibt es ein von uns organisierter Shuttle-Service von der Westkampfbahn aus, nach Aldenhoven. Die Stimmung in Aldenhoven ist immer sehr gut, es ist ein einmaliges Erlebnis. Auch wer nur nachmittags ein paar Stunden zur Verfügung hat, kann uns beim Abbauen und Aufräumen helfen!

Wer sich noch nicht als Helfer gemeldet hat, sollte es unverzüglich nachholen, damit wir sicherstellen können, genügend Helfer an dem Tag zu haben.

Anmeldung unter switri@asdueren12.de – mit Namen, Alter und Handy-Nummer für die Erreichbarkeit vor Ort.

Hier ein Video vom letzten Jahr, um einen Einblick zu bekommen!

Danke!

 


Wettkampf-Wochenende – Schwimmer und Triathleten vom AS Düren 12 unterwegs

Aktives Wochenende für Schwimmer und Triathleten – 10. – 11. Juni

Die Schwimmer verbringen das Wochenende in Mönchengladbach und hoffen bei den SwimDays erfolgreich abzuschneiden. Die Tri-Kids gehen am Samstag, 10. Juni in Kerpen-Türnich beim beliebten Kinder-Triathlon des Schwimmvereins Horrem-Sindorf an den Start. Und einige erwachsene Triathleten haben sich wieder für den Bonner Triathlon angemeldet. Wir wünschen allen viel Erfolg!

Impressionen aus einem „alten“ Bonn-Triathlon – Das Rhein-Schwimmen ist immer wieder spektakulär! Und die Bergen im Umland sorgen für eine nicht langweilige Radstrecke… nicht zu vergessen, die Laufstrecke am Rhein lang, wo tausende von Zuschauer einem anfeuern!

Impressionnen aus mehreren Jahren Kerpener Kinder-Triathlon. Mehr Bilder gibts es unter http://asdueren12.de/bilder/nggallery/bilder-triathlon – Hier dürfen die Eltern mithelfen beim Umziehen, sieht schon mal aus wie ein Boxenstopp der Formel-1…. ein Mechaniker für die Schuhe, ein für das T-Shirt, und ein fürs Helm-Aufssetzen 😉 – Keine Wertung, heißt kein Druck, nach dem Motto „wichtig ist, dabei zu sein, und sich zu bewegen“. Eine sehr empfehlenswerte Veranstaltung… liebevoll organisiert!

Und unsere Schwimmer, beim 24h-Schwimmen, beim Osterschwimmen in Eschweiler und bei der Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften 2016. Da sind wir gespannt, wie die Ergebnisse außerhalb des Bezirkes, d.h. gegen einer ungewohnten Konkurrenz, aussehen werden.


Die Schwimm- /Triathlonabteilung verlässt den GFC Düren 99

Die Sportbereiche Leichtathletik, Schwimmen und Triathlon werden mit Wirkung vom 01.01.2017 beim GFC Düren 99 ruhend gestellt.

Die bisher in diesen Abteilungen aktiven Sportler und Verantwortlichen werden ab diesem Tag alle bisherigen Aktivitäten als AS Düren 12 weiterführen. Die Schwimmbadzeiten wurden zur Sicherstellung der Trainingsmöglichkeiten übertragen.

Auch die Zukunft des Stadtlaufs ist gesichert. Beide Vereine werden diese erfolgreiche und für die Stadt Düren wichtige Veranstaltung gemeinsam weiterführen. Der GFC Düren 99 wird zukünftig als Veranstalter (passiv) und der AS Düren 12 als Ausrichter auftreten.

Der 32. Dürener-Sparkassen-Stadtlauf wird also in gewohnter und bewährter Weise mit den bisherigen für die Organisation und Durchführung verantwortlichen Personen weiterhin durchgeführt werden. Der Stadtlauf 2017 wird am 26. März stattfinden.

Diese Entscheidungen waren notwendig geworden, damit sich der GFC Düren 99 im Zuge eines Konsolidierungsprozesses künftig auf seine Kernkompetenzen konzentrieren kann.

 

Henner Schmidt                                                                Stefan Schumacher

Vorsitzender GFC Düren 99                                             Vorsitzender AS Düren 12

Wir sind dementsprechend demnächst unter www.s448972314.online.de zu erreichen!

as-logo

 


Abteilungsnachmittag und Helfergrillen

Am Samstag, 17.Oktober 2015 fand das inzwischen traditionelle Abteilungsnachmittag statt. Seit Jahren treffen sich die Schwimmer und Triathleten, früher im Jugendheim Echtz, zuletzt im Treff 99, zum Basteln, Klönen, Spielen und Zeit miteinander  – außerhalb der Schwimmhalle – verbringen. Seit letztem Jahr findet im Anschluss ein Grillfest für die Helfer vom Stadtlauf und Indeland-Triathlon.

Das Treffen in diesem Jahr fand unter dem Motto „Halloween“ statt. Der „schnelle Emil“ der Stadt Düren war mit Spielmöglichkeiten für Draußen und einen Schminktisch da. In der ersten Etage vom Treff 99 waren Basteltische aufgebaut, Kürbisse warteten drauf, Fratzen aufgemalt zu bekommen, T-Shirts konnten bemalt werden, es wurden Gespenster mit Kreide auf schwarzes Papier gezeichnet.

Draußen auf dem Kunstrasenplatz konnten Große und Kleine sich im Bogenschießen üben. Unter fachliche Anleitung von „Huti“ aus der Footballabteilung wurde wahlweise auf eine Zielscheibe oder auf eine „Wildsau“ geschossen. Sogar unser Bürgermeister, Herr Paul Larue, hat es erfolgreich probiert, als er unsere Veranstaltung besuchte.

Für das leibliche Wohl wurde auch gesorgt. Kaffee und Kakao, Kuchen am Nachmittag, Grillgut und Salate am Abend. Während Helfer, Eltern und Betreuer gemütlich zusammensaßen, versammelten sich die Jugendlichen um eine Wii und hatten offensichtlich viel Spaß.

 


Neu bei GFC Düren 99 – die Tri-Kids Düren

Seit den Sommerferien 2015 trainiert eine fleißige Gruppe bei Henning Lückenbach (Trainer C Triathlon) und Walter Haar (Trainer C Schwimmen), beide Sportstudenten an der SpoHo in Köln. Es gibt verschiedene Angebote im Laufe der Woche, man spricht sich untereinander ab. Hier der passende Flyer mit allen Informationen…FlyerTriKidsDüren

 


Sommerzeit…

Wichtige Information!

Am Brückentag Himmelfahrt – 15.5., sowie Fronleichnam 5.6. (Freitags) bleibt die Goethe-Str. geschlossen.

Am Dienstag 26.5. nach Pfingsten auch. (Ferientag).

Am letzten Freitag vor den Sommerferien, 26.6. ist dort auch geschlossen.

Am Jesuitenhof fällt das Training aus, wenn Feiertag ist, also Himmelfahrt, Fronleichnam und Pfingstmontag. Sonst sind wir immer für Euch da, auch an den Brückentagen nach den Donnerstagfeiertagen.

Das Hallenbad Jesuitenhof bleibt vom 13. Juli 2015 bis zum 9. August 2015 aufgrund von Reinigungs- und Sanierungsarbeiten geschlossen.

Es findet am 29. Juni, 6. Juli und 10. August (Sommerferien, nur an den Montagen) Training am Jesuitenhof statt. Die Kinder der Gruppen, die sonst auch montags am Jesuitenhof schwimmen, können zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr kommen, wie es gefällt. Bitte den Kindern Bescheid sagen, wann sie abgeholt werden, da wir gruppenübergreifend arbeiten, schicken wir alle erst um 19:00 Uhr raus…. Es wird auch für die, die sonst im Kleinen Becken schwimmen, im großen Becken geübt, gesprungen, ggf. Abzeichen gemacht, oder auch Wasserball gespielt. Die Erwachsenen dürfen trainieren nach Wunsch, es wird bei Bedarf eine Bahn freigehalten.

Für die Abnahme von Abzeichen (Bronze, Silber und Gold) bitten wir um kurze vorherige Rücksprache, die Kinder, die interessiert sind, müssen auf jeden Fall bereits um 17:00 Uhr da sein und 2 Stunden bleiben.

Ab dem 13. August steigen wir am Jesuitenhof ins normale Programm wieder ein, mit Gruppeneinteilung und Donnerstags- und Freitagstraining.

Schöne Ferienzeit!!